Beziehungsprobleme

In einem befriedigten und erfüllten Leben sind Beziehungen, vor allem zu einem Lebensgefährten, wichtige Bestandteile. Da jedoch beinahe 50 Prozent aller Ehen geschieden werden, wird deutlich, dass die Partnerschaft in vielen Fällen auch scheitert.

Beziehungsprobleme sind unvermeidlich. Jeder bringt seine eigenen Probleme in die Partnerschaft mit ein. Ist somit ein unglückliches Ende vorprogrammiert? Gewiß nicht, denn eine Beziehung muss keineswegs ein ungewisses Spiel mit dem Lebensglück sein.

Der Partnerschaft liegen Spielregeln zugrunde, welche natürlich auch eingehalten werden müssen. So ist es möglich, schwerwiegende Probleme mit dem Partner zu vermeiden und eine beständige glückliche Beziehung zu führen. Dabei ist es auch wichtig den richtigen Partner auszuwählen, sowie selbst der richtige Partner zu sein. Die Verantwortung über die Partnerschaft und auftretende Probleme liegen zu gleichen Teilen auf jedem einzelnen. Jeder hat Einfluß auf Glück und Unglück in der Partnerschaft.

Eine Partnerschaft will stets gepflegt werden. Schenkt man ihr nicht genügend Aufmerksamkeit, oder überlässt man sie sich selbst, nehmen Beziehungsprobleme überhand. Auf sicherem Wege wandert sie so ihrem Ende zu.

Doch eine Liebesbeziehung soll aufblühen, weshalb man sich ausgiebig um sie kümmern sollte. Schließlich trägt sie einem sehr großen Teil zum Lebensglück bei. Ständige endlose Diskussionen über Kleinigkeiten führen jedoch nicht zum gewünschten Ziel. Geprüft werden sollte, ob man etwas vermisst, oder ob es Gewohnheiten am anderen gibt, die einen stören.

Von gelegentlichen Beziehungsproblemen sollte man sich nicht zu sehr erschrecken lassen, da diese normal sind und nun mal zum Beziehungsalltag dazugehören. Die Liebe ist dann wirklich gefährdet, wenn man ständig das Gefühl hat, mehr zu geben, als vom Partner zu bekommen. Hier sollte ein klärendes Gespräch ansetzen.

Es ist immer der Mühe wert, sich um eine Partnerschaft zu kümmern, auch wenn viele Beziehungen scheitern. Dazu gehört es, Kompromisse einzugehen, die Rücksicht auf beide Partner nehmen. Es lohnt sich, Einsatz für die Partnerschaft zu zeigen.
Eine glückliche Beziehung bereichert das Leben enorm und steigert das seelische Wohlbefinden durch den gegenseitigen Austausch von Liebe.



[zurück zum Glossar]
[zurück zur Startseite]
Copyrigth seit 2006 Reif-trifft-Jung.de
Alle Rechte vorbehalten / all rights reserved