RTJ - Liebesgedichte

Buch der Liebe
von Johann Wolfgang Goethe


Wunderlichstes Buch der Bücher
Ist das Buch der Liebe;
Aufmerksam hab' ich's gelesen:
Wenig Blätter Freuden,
Ganze Hefte Leiden;
Einen Abschnitt macht die Trennung.
Wiedersehn! ein klein' Kapitel,
Fragmentarisch. Bände Kummers,
Mit Erklärungen verlängert,
Endlos, ohne Maß ...
... doch am Ende
Hast den rechten Weg gefunden;
Unauflösliches, wer löst es?
Liebende, sich wiederfindend.




[Liebesgedichte Übersichtsseite]

[Reif-trifft-Jung.de - die Kontaktbörse für junge Frauen und reife Herren]

© seit 2006 Reif-trifft-Jung.de
Alle Rechte vorbehalten / all rights reserved